Chronik des

(Kleinen) Madrigalchores Aachen

1978 - 1998


Aus der Festschrift für die ehemaligen Chormitglieder 1998



Dekade I: 1978 - 1987
(siehe auch Festschrift 1)

1978: Gründung des Kleinen Madrigalchores (12 SängerInnen) durch Johannes Meister

1979: 1. öffentliches Konzert in St. Martin, Richterich (14.1.)

1980: Coronet Quartet, Halifax, in Aachen (22.-29.5.)

1981: Chorfahrt nach Halifax

1982: Dänischer Kammerchor in Aachen

1983: Chorfahrt nach Dänemark
Besuch und Gegenbesuch des Westfählischen Kammerchors, Münster

1984: Chorfahrt nach Middlesborough zum Wettbewerb 'Cleveland Intertie'
(1. Preis Kathegorie Kammerchöre und Kennenlernen des Singapore Youth Choir)

1985: Chorfahrt nach Berlin
Thomas Busch wird neuer Leiter

1986: Chorfahrt nach Indien und Singapore

1987: Chorwettbewerb in Maasmechelen


Dekade II: 1988 - 1998

1988

Juni: Chorkonzert zum 10-jährigen Jubiläum im Brüsselsaal des Eurogress unter Ltg. von Thomas Busch und Johannes Meister

Juli: St. Aposteln, Köln (1.7.) August: Konzertreise nach Bremen und Konzerte in (Brahms, Schumann, Distler, Hindemith, Tomkins, Morley, Rutter)

November: Aufführung der Todesfuge von Paul Celan in der Kölner Oper (9.11.)


1989

März: Konzert in St. Johann, Burtscheid (3.3.); „Trotz dem alten Drachen"

Konzert in St. Johann Baptist, Refrath

April: Liturgiefeier und Abendkonzert Zionskerk, Oostkapelle (30.4.)

Juni: Konzert in St. Agnes, Köln (11.6.) Besuch des Singapore Youth Choir in Aachen (22.6.-24.6.) mit August: Mitgestaltung der Hochzeitsmesse von Thomas u. Hanna, Johanneskirche zu Ritterhude (26.8.) Sept./Okt.: Vorstellung neuer Chorleiterkandidaten (6) mit Entscheidung für Andreas Fiebig

November: Ausscheidungssingen zum Dt. Chorwettbewerb in Köln unter Ltg. von Thomas Busch


1990

Februar: Revue des KMC im Theater 99 (21.2.)

Juni: Konzert in St. Martin, Euskirchen „Auf dem Weg zur Romantik"
1. Konzert unter der Ltg. von Andreas Fiebig (10.6.) Konzert in der Annakirche, Aachen „Auf dem Weg zur Romantik"

November: Konzert in der Versöhnungskirche in Köln-Rath-Heumar (25.11.)

Dezember: Messgestaltung in St. Gregorius, Aachen (9.12.)


1991

März: Konzert in der Aula Carolina, Aachen (16.3.)

März/April: Chorreise nach Sachsen und Thüringen (29.3.-7.4.)
Stationen: Großpostwitz, Bautzen, Dresden, Leisnig, Leipzig, Jena, Weimar, Bad Berka Mai: Konzert in St. Martin, Euskirchen (12.5.) November: Chorwochenende in Rurberg („führungslos" in Eigenregie)
zentrales Thema: Probendisziplin

Dezember: Verabschiedung / Examensfeier von Andreas Fiebig


1992

März: Musikalische Gestaltung des Festaktes des Eifelvereins (28.3.),
OG Aachen im Rathaus; Ltg. Clementine Neuray

Mai: Besuch des Jenaer Madrigalkreises in Aachen (2.-3.5.) mit gemeinsamen Konzerten in September: Diskussionen um Fortbestand des Chores;
Rücktritt v. Clementine Neuray als Chorleiterin

Oktober: Wahl des neuen Chorleiters: Hans Leenders


1993

Februar: Produktion der Eifelverein - Kassette in der Salvatorkirche

Mai: Euregio-Konzert in der O.-L.-V.-Basiliek, Tongeren unter Mitwirkung von 5 Chören aus der Euregio Juli: Konzert in der Aula Carolina, Aachen, im Rahmen des Aachener Kultursommers unter dem Motto: „... ganz natürlich!") November: Konzert in St. Gregorius, Aachen
1994

Januar: Konzert in der Probsteikirche, Kornelimünster „Anthems - The Fine English Art"

Mai: Besuch des Ensebles Sirin, Rußland mit Konzert in der Probsteikirche, Kornelimünster

Juni: Konzert in St. Peter, Aachen „Konzert im Wohlklang"

Konzertreise in die Niederlande (18./19.6.) mit Konzerten in (Manneke; Mendelssohn; Golle; Brahms op.93) (Mendelssohn: Richte mich, Gott; Willaert: Magnificat)

Übernachtung in Enkhuizen im alten Turm am Hafen

Oktober: Mitgestaltung der Jubiläumskonzertes von „Cantabile Dilsen" in der
St. Pauluskerk in Lanklaar; weiterer Gastchor: „Alleluiakoor Ingooigem"

November: Abendmusik im Dom zu Aachen Dezember: Messgestaltung in St. Gregorius, Aachen


1995

März: Gemeinschaftskonzert in Wijngrachttheater Kerkrade mit dem „Vocaal Ensemble Kerkrade" und „Venloos Vocaal Ensemble"

April: Aufführung Matthäuspassion von J.S. Bach mit „Studium Corale", den „Meerssener Nachtigallen" und dem LSO unter der Ltg. von Eric Hermans in Juli: Konzert in den Marmorsälen von Schloß Nörvenich

Juli/Aug.: Teilnahme am internationalen Chorwettbewerb in Middlesbrough, England in den Kategorien

(Byrd: Surge illuminare; Britten: Hymn to a Virgin; Diepenbrok: Dämmerung) (Bruckner: Christus factus est; Hassler: Ihr Musici; Elgar: The Shower)

Dezember: Messgestaltung in St. Gregorius, Aachen


1996

Februar: Konzerte „Zeitlose Chormusik des 20. Jahrhunderts" in

(Tavener; Pärt; Britten; Gorrecki)

April: Aufführung Matthäuspassion von J.S. Bach mit „Studium Corale", den „Meerssener Nachtigallen" und dem LSO unter der Ltg. von Eric Hermans in

Juni: Konzert in St. Nikolaus, Heisberg-Waldenrath mit „Zeitlose Chormusik des 20. Jahrhunderts"

Oktober: Konzerte unter dem Thema: „Zyklen" im

(Monteverdi: Lamento; Dvorác: 4 Chorsätze; Stoverinck: Muziek voor Koor (Uraufführung))

Dezember: Messgestaltung in St. Gregorius, Aachen


1997

März: MC-Revue im Theater 99
Motto: „Liebe ist kein Problem"

Juni: Konzerte mit dem Thema: „Tota pulchra es" in (Duruflé; Tavener; Górecki; Ton de Leeuw: Prière

November: Konzerte im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums des Kammerchores „Mnemosyne" im

Aufführung der preisgekrönten Kompositionen für Chor und Schlagzeug des auf europäischer Ebene ausgeschriebenen Komponistinnenwettbewerbs

Dezember: Messgestaltung in St. Gregorius, Aachen

Musikalische Gestaltung der Weihnachtsfeier des Vereins „Schwarz-Gelb" in Kasteel Vaalsbroek

Musikalische Gestaltung der Festmesse in der Kathedrale St. Michel zu Brüssel


1998

Dez./Jan.: Konzertreise nach Israel (27.12.97-5.1.98) mit Konzerten in

Weitere Stationen: Bethlehem; Caesarea; Genezareth; Golan; Massada; Totes Meer Februar: Konzert in Hl. Kreuz, Aachen „Surge, Illuminare Jerusalem März: Musikalische Gestaltung der Abendmesse in St. Pankratius, Heerlen

Mai: MC-Revue in der Barockfabrik, Aachen

Juni: Konzert zum 20-Jährigen Jubiläum in der neuen Galerie, Aachen
Ltg.: Johannes Meister, Thomas Busch, Andreas Fiebig, und Hans Leenders
unter Mitwirkung zahlreicher „Ehemaliger" und Instrumentalisten
Ausblick

Juni.: Konzert im Salviuskerkje, Limbricht (NL) (21.6.)

Nov./Dez.: Gemeinschaftsprojekt mit den Chören „Cantecleer" (Breda) und „Dodechordon" (Herk-de-Stad) mit drei Konzerten in